- 23. Januar 2018

Tagesworkshop 08.03.2018: SuccessFactors? Lohnt sich der Weg in die Cloud?

Cloud computing concept - connect office workers to cloud storage. Businessman click on cloud computing icon connected with corporate users working on notebooks with access rights. Wide banner composition with office in background.

Nur Wenige im Personalumfeld haben heutzutage noch nichts von SAP SuccessFactors gehört.

Die zukünftige HR Lösung der SAP stellt gerade SAP Kunden vor die Qual der Wahl. So verspricht die SAP mit SuccessFactors eine zentrale HR Lösung, welche viele Probleme aus der alten SAP On Premise Welt abschaffen soll. Aber hält die Lösung was Sie verspricht? Und noch viel wichtiger. Lohnt es sich, wenn Sie 2018 den Weg in die Cloud mit SuccessFactors beschreiten möchten.

Unsere Berater zeigen Ihnen die Stärken und Schwächen der Lösung.

Darüber hinaus beraten und informieren wir Sie über aktuelle Herausforderungen bei der Einführung von SuccessFactors, womit wir Ihnen das nötige Know-How für ein erfolgreiches Jahr 2018 vermitteln.

Datum: Donnerstag, 08.03.2018

Ort/Location: Köln

Zeitraum: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt: 250,-€

IMG_5076_Beitrag
Dirk Kellmann
Fachbereichsleiter
INNOTALENT

SuccessFactors – Aktueller Stand und was in Zukunft kommt

SuccessFactors ist die Cloud Lösung der SAP im HCM Umfeld. Aktuell gehört SuccessFactors zu den größten Investitionsprojekten bei der SAP. Dirk Kellmann zeigt in seinem Vortrag wie weit SuccessFactors bereits fortgeschritten ist und deckt auf, wo aktuell noch viel entwickelt wird. Zu folgenden Fragen werden Sie Antworten erhalten:

  • Ist SuccessFactors eine Alternative zu SAP HCM On-Premise?
  • Wie sieht die Roadmap für SuccessFactors aus und was kommt in Zukunft?
  • Welche Module haben sich bereits bewährt?
  • Welche Fragen sollten Sie sich stellen, wenn Sie sich für ein Talentmanagement System entscheiden wollen.
tobias-schießl-foto.256x256
Tobias Schießl
SuccessFactors Consultant
INNOTALENT

Der Weg in die Cloud – Was Sie bei einer Einführung beachten sollten

Der Weg in die Cloud klingt bereits sehr nebulös. So verwundert es meistens nicht, wenn gerade zu Beginn einer Einführung nicht allen Beteiligten klar ist, was auf Sie bei dem Projekt zu kommt. Wir sorgen für Klarheit indem wir:

  • Einen Überblick über die Vorgehensweise zur Einführung eines SuccessFactors Projekt geben
  • Aufzeigen, welche ToDo’s von Ihren Mitarbeitern erwartet werden
  •  Anhand von BestPractises aufzeigen, welche Methoden sich in der Vergangenheit bewährt haben.
IMG_5076_Beitrag
Dirk Kellmann
Fachbereichsleiter
INNOTALENT

Trendmodul Performance & Goals: Nutzen und Anwendungsfälle

Das Modul Performance & Goals erfreut sich zunehmend stärkerer Verbreitung bei deutschen Unternehmen. Auch die SAP empfiehlt in ihren Leitfäden zur Einführung von SuccessFactors einen Start mit Performance & Goals. Aber warum? Diese Frage beantworten wir, indem wir:

  • einen Überblick über den Funktionsumfang des Moduls geben
  • gemeinsam im System die häufigsten Anwendungsfälle betrachten
  • Abhängigkeiten zu anderen Modulen darstellen
  • einen kritischen Blick auf sinnvolle Einsatzszenarien werfen
tobias-schießl-foto.256x256
Tobias Schießl
SuccessFactors Consultant
INNOTALENT

Showcase SuccessFactors Employee Central

Wir schauen in den Maschinenraum:

  • Was ist heute schon möglich?
  • Was ist nicht möglich?
  • Wie sehen die Standardprozesse bei SuccessFactors Employee Central aus?
  • Was ist der Stand der Personalabrechnung?
  • Wie geht es mit der Zeitwirtschaft weiter?

Zusammen an Ihrer individuellen Situation arbeiten

Zwischen den Vorträgen oder in den Einzelworkshops haben Sie die Chance zusammen mit unseren Experten Ihre individuelle Fragestellungen zu besprechen. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Für diese 1:1 Beratung ist eine Reservierung erforderlich.

09:00 – 10:00 Uhr

SuccessFactors – Aktueller Stand und was in Zukunft kommt


10:00 – 10:45 Uhr

Der Weg in die Cloud – Was Sie bei einer Einführung beachten sollten

10:45 – 11:15 UhrKaffeepause
11:15 – 12:30 UhrGruppenworkshop – SuccessFactors
12:30 – 13:45 UhrMittagspause
13:45 – 14:30 UhrShowcase SuccessFactors Employee Central
14:30 – 14:45 UhrKaffeepause
14:45 – 15:30 UhrTrendmodul Performance & Goals: Nutzen und Anwendungsfälle
15:45 – 17:00 UhrEinzelworkshops

Mein Name ist Dirk Kellmann und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.