Dirk Keke
27. Juli 2017

SAP Security Tage im September – bald in Würzburg

Virtuell zusammen lernen - durch SAP Enterprise Learning

Sicherheit und Berechtigungen im SAP-System. Oftmals wird hier zu wenig investiert, um das eigene SAP-Systeme so zu schützen, wie das eigene Zuhause.

Bei unseren SAP Security Tage zeigen wir auf…

  • wie Sie Sicherheit und Datenschutz in Ihrem SAP-System automatisieren
  • warum Ihre Daten in der Cloud sicherer sind als auf Ihrem SAP-System
  • und ob es Siri bald auch schon für SAP geben wird.

Die SAP Security Tage richten sich an IT-Leiter, -Verantwortliche und -Anwender, die sich mit strategischen Fragen rund um Berechtigungen im SAP-System beschäftigen und die Ihr Unternehmen optimal auf die Zukunft vorbereiten wollen.

Neben unserem Tagesseminar werden wir diesmal auch die Ergebnisse unserer Marktstudie zum Thema „Tools für Berechtigungen in SAP“ vorstellen.

In dieser Marktstudie werden verschiedene Tools auf Basis einer Anwenderbefragung gegenübergestellt. Gleichzeitig gibt die Studie einen Überblick über den Funktionsumfang der Tools und einen Einblick, wie viel Aufwand durch den Einsatz tatsächlich eingespart werden kann. Hier erwarten Sie also nicht nur die Ergebnisse der Studie, sondern auch eine spannende Podiumsdiskussion, sowie eine Mini-Messe der Toolhersteller.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Sie erreichen uns per E-Mail an info@innotalent.de oder telefonisch unter 0211 175 403-31.

Die Eckdaten auf einen Blick

  • Seminar „SAP Security Tage“ – 2 Tage
    Mittwoch, 20.09. – Donnerstag, 21.09.2017
    12:00 – 17:30 Uhr & 09:00 – 17:30 Uhr
    NOVUM Conference & Events Würzburg
    Weitere Informationen und Agenda: mindsquare.de/security-tage-in-wuerzburg/

Anmeldung: mindsquare.de/anmeldung-security-tage-in-wuerzburg/

Das sagen unsere Kunden zur Veranstaltung

  • „Interessanter Themenmix – erfrischend präsentiert mit „Speedcoaching“ als Highlight.“
    (Jürgen Brandl, Paul Hartmann AG)
  •  „Eine sehr gute Gelegenheit zum Austausch!“
    (Thomas Kötter, Coca Cola European Partners Deutschland)
  • „Ich habe viele Denkanstöße erhalten: Sowohl aus den Vorträgen als auch aus der Diskussion mit den Teilnehmern.“
    (Birte Nedelcev, Schuler Pressen GmbH)
  • Weitere Kundenreferenzen finden Sie hier.

Vor Ort begrüßen Sie neben unseren Fachbereichsleitern auch Gründer Ferdinando Piumelli, der Ihnen das mindsquare Modell zur digitalen Transformation näher erklären wird.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz. Wir freuen uns auf Sie!

Über mindsquare

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seelze (Niedersachsen) wurde 2007 von Dipl.-Ing. Ferdinando Piumelli und Dipl.-Ing. Patrick Höfer gegründet. Mittlerweile gibt es Standorte in Bielefeld (Ausbildungszentrum), Hamburg, Berlin und Düsseldorf. mindsquare wächst jährlich um 40% in Umsatz und Mitarbeitern. Aktuell arbeiten 130 Mitarbeiter für mindsquare. 2015 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 10,9 Millionen Euro.

Pressekontakt

Beatrix Reißig
Redaktion/PR
presse@mindsquare.de 0521 9345 939-90

Dirk Keke

Dirk Keke

Mein Name ist Dirk Keke und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Das Gesamtkonstrukt SuccessFactors ist genauso komplex wie vielfältig einsetzbar; die verschiedenen Module lassen sich beliebig miteinander kombinieren und sind in ihrem Einsatzumfang skalierbar.

weiterlesen

In diesem letzten Beitrag zur Auswertung meiner Anforderungsanalyse will ich Ihnen gerne noch einige interessante Erkenntnisse vorstellen, die thematisch in keinen der vorherigen Beiträge gepasst haben. 

weiterlesen

Digitales Recruiting gewinnt immer mehr an Bedeutung, da der Fachkräftemangel stetig wächst. Die Bedeutung der Recruiting-Abteilung wird immer häufiger zu einem Bestandteil der strategischen Planung, dabei ist es umso verwunderlicher, dass […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Dirk Keke Profilbild
Dirk Keke Fachbereichsleiter