Shawn Sweeney
 - 7. Februar 2017

E-Recruiting-Plattformen & die Außendarstellung eines Unternehmens

2010, kurz vor dem Abitur, zermartere ich mir das Hirn - Wie funktioniert eigentlich Bewerben? Wie komme ich an einen dualen Studienplatz?

Bewerbung 2010 – erste Steps im E-Recruiting

Meine erste Reaktion war natürlich alle großen Namen der Umgebung in Google einzugeben. Als dann die ersten schlechten und ein paar guten Websites hochkamen, habe ich die schlechten, teils frustriert, beiseite gelegt, da ich keine Informationen für meine Situation abgreifen konnte. Übrig blieben Global Player, drei davon mit E-Recruiting und direkter Onlinebewerbung.

Am Ende hat mich der Prozessschnellste gewonnen.

Bewerbung 2017 – E-Recruiting als Must-have

Schon alleine mein persönliches Beispiel zeigt wie wichtig die Außendarstellung eines Unternehmens kombiniert mit einem schlanken E-Recruiting ist.

„Demnach [Job Market Report von Dice] informieren sich 96 Prozent von ihnen im Netz, bevor sie sich bei einem Unternehmen bewerben.“(Quelle: manageit) Hinzugekommen sind noch verstärkt die Recruitingmessen, Jobmesse oder sonstige Offlineveranstaltungen, welche immer wieder auf die Onlinetrichter verweisen.

Dass das Angebot eines E-Recruitings obligatorisch ist – auch für kleine und mittlere Unternehmen – sollte klar sein. Zumindest, wenn Sie mehr als Ihre direkte Nachbarschaft erreichen wollen. Mit E-Recruiting sind sie nicht visionär, sondern Sie erfüllen das Erwartete. Ein XING, LinkedIn, Stepstone, Monster oder sonstige Plattformanmeldung hat heute ungefähr den Stand, wie E-Recruiting in 2010.

E-Book: SuccessFactors Employee Central

Standardmodule oder individuelle Anpassung? Was Sie bei der Employee Central Einführung beachten müssen.

Bewerbung 2020 – Plattformen für E-Recruiting und Verlierer

Ein Unternehmen vermarktet sich auf Websites, Artikel, Social Media, regionales Engagement oder sonstige Maßnahmen zur Kräftigung der eigenen Marke. Welchen Eindruck möchten Sie Ihren zukünftigen Mitarbeiter übermitteln, wenn Sie nach Ihnen suchen?

  • Frust durch Prozesslänge?
  • Verärgerung durch unvernetztes Active Sourcing?
  • Übergangene HighPotentials?
  • Behäbiges Konzerndenken?

Positionieren Sie sich als State-of-the-Art Arbeitgeber, bieten Sie Ihren Bewerbern einfachen Zugang, das Gefühl der Wertschätzung und suchen Sie sich strukturiert die Perlen heraus. Seien Sie aktiv auf den Plattformen, damit Sie als lebendig erkannt und aktiv wahrgenommen werden. Je kleiner Sie als Unternehmen sind, desto wichtiger ist eine dedizierte Person in Ihrem Unternehmen, welche sich darauf konzentriert die Ihre Marke attraktiv für den online Markt der Personalakquise darzustellen.

Bewerbung im E-Recruiting

Bewerbung Now – Bleiben Sie am Ball!

Sollten Sie es noch nicht getan haben, dann melden Sie sich überall an, stärken Sie Ihre Präsenz und lassen Sie sich aktiv finden! Schaffen Sie sich im zweiten Schritt eine Anbindung an Ihre internen IT-Systeme und bieten Sie Ihren Mitarbeitern und Bewerben ein attraktives Umfeld der Personalakquise!

Diskutieren Sie mit mir die Zukunft des Recruiting, besprechen Sie mit mir oder meinen Kollegen welche unterstützenden Lösungen Sie auf dem Markt finden können!

Schreiben Sie mir an kellmann@innotalent.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar!

Shawn Sweeney

Durch knapp 8 Jahren HR Erfahrung in Kombination mit meiner Begeisterung für Technisches bin ich der perfekte Partner für Herausforderungen im Bereich HR-IT.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.