Daniel Krause
 - 12. April 2019

eMails im Kandidatenbeziehungsmanagement – Q4 2018 SuccessFactors Delta Update Teil 3

Mit dem Kundenbeziehungsmanagement können Sie SuccessFactors Recruiting abrunden. Die Funktionen stehen Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie Recuiting Management und Recruiting Marketing verwenden. So können Sie die Funktionalität Ihres Systems in Bezug auf Kandidaten von der Bewerbung bis zum Onboarding abrunden. Die Updates zu Recruiting Management und Recruiting Marketing habe ich bereits erläutert. Welche Neuerungen sind hier nun mit dem letzten Update hinzugekommen?

eMails

Seit dem letzten Update besteht die Möglichkeit eMails mit dem Unternehmensbranding zu versehen. Weiterhin unterstützen sie HTML Layout, was den eMails einen individuellen Look verleiht und den Kandidaten sofort zeigt, zu welchem Unternehmen diese eMail gehört.

Diese Layouts können direkt in einer weiteren Neuerung verwendet werden: dem Erstellen und Einplanen von eMail-Kampagnen. Folgende Voraussetzungen müssen Sie dazu zunächst erfüllen:

  • Social Sourcing ist aktiviert
  • Rekruiting Marketing
  • Vereinfachung der Bewerberaccounts ist aktiviert
  • Karriereseiten Ersteller ist aktiviert

Im Laufe der Erstellung einer eMail Kampagne unter Recruiting -> Marketing -> neue eMail Kampagne kommen Sie dann zu dem Punkt, an dem Sie das Brandig für Ihre eMails auswählen können. Hier stehen Ihnen dann alle zuvor erstellten Branding zur Auswahl.

SF Recruiting persönliches Branding einer email

Angepasste eMail mit HTML

Sie können die erstellten Kampagnen dann zeitlich einplanen und so zu einem beliebigen Zeitpunkt aktivieren. Noch nicht aktive Kampagnen können Sie entweder vollständig löschen oder die zeitliche Einplanung abbrechen, um die Kampagne zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden.

Im Sinne des Kandidatenbeziehungsmanagements können Sie auswählen, die eMails nur zu bestimmten Bewerbergruppen zu schicken. Zu beachten ist weiterhin, dass nur Bewerber, die dem Erhalt automatisierter eMails zu gestimmt haben, diese auch erhalten werden.

E-Book: SuccessFactors Recruiting & Onboarding

Mitarbeiter effizient einarbeiten und weiterentwickeln mit Successfactors Recruiting & Onboarding - alle Module erklärt.

Datenschutz

Der Name des Kandidaten wird nun nicht mehr in der Historie der anonymisierten Bewerbungen angezeigt. Zuvor war es noch möglich, in der Bewerbungsübersicht in einer Nachricht einzusehen, dass auch der Bewerber anonymisiert war, obwohl dies nur bei der Bewerbung der Fall war. Die Nachricht wurde nun dahingehend korrigiert, dass ersichtlich wird, ob die Bewerbung, der Bewerber oder beides anonymisiert war.

Damit komme ich zum Ende dieser Beitragsserie. Wie denken Sie über die Neuerungen? Was vermissen Sie noch? Lassen Sie es mich in Form eines Kommentars wissen. Wenn Sie mehr Informationen zu einem anderen Thema haben möchten dann können Sie auch gern dies in Form eines Kommentars hinterlassen. Gern werde ich dann meinen nächsten Beitrag diesem Thema widmen.

Daniel Krause

Bei der mindsquare durfte ich meine Leidenschaft zum Beruf machen. Das zahle ich mit Begeisterung bei der Arbeit zurück. Ich bin immer motiviert zu Ihren Problemen die richtige Lösung zu finden. Ihr Erfolg ist mein Ziel und die Belohnung meiner Arbeit.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.