Ihr Ansprechpartner
Dirk Kellmann
Fachbereichsleiter

Anforderungsworkshop zur Einführung einer SAP Learning Solution

Lebensbegleitende Weiterbildung der Mitarbeiter ist in der heutigen Zeit eine zunehmend wichtigere Herausforderung, vor der sich Unternehmen gestellt sehen. Klassische Präsenzveranstaltungen binden sehr viel Zeit und Ressourcen, entziehen Mitarbeiter aus dem Tagesgeschäft und treiben die Kosten in die Höhe. In dieser Situation sind effizientere Wege gefragt, für die sich Internet und Intranet geradezu anbieten. Sie führen unmittelbar an die Arbeitsplätze der Mitarbeiter.

Überblick

Das Intranet im Betrieb oder am Computer Zuhause wird zum persönlichen Trainingszentrum, welches jederzeit ohne großen Aufwand für die Mitarbeiter zugänglich ist. Die Möglichkeiten für E-Learnings sind vielfältig. Sie können Fortbildungsmaßnahmen einer großen Zahl von Lernenden effizient zugänglich machen.

Die SAP Learning Solution bereitet dieser Entwicklung den Weg. Haben Sie sich für die SAP Learning Solution als mögliche E-Learning-Plattform in Ihrem Unternehmen entschieden? Wir unterstützen Sie gerne bei der Anforderungsaufnahme und erstellen Ihnen ein Grobkonzept für die erfolgreiche Einführung zum Festpreis!

Unsere Leistung für Sie

Was können Sie von unserem Anforderungsworkshop zur Einführung einer SAP Learning Solution von uns erwarten?

Wir moderieren den Workshop bei Ihnen vor Ort und helfen Ihnen, den Blick auf das Wesentliche zu richten.

Whitepaper: 10 Tipps für erfolgreiche Workshops

Kurz und bündig, die 10 wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen Anforderungsworkshop übersichtlich zusammengefasst.

10 Tipps für einen erfolgreichen Anforderungsworkshop
  • Vom Unkonkreten zum Konkreten: Strukturiertes Sammeln und organisieren von Anforderungen und Ausarbeitung von geeignetem Umsetzungsplan. Zunächst ist es wichtig, ein gemeinsames Verständnis für das Ziel des Projekts zu entwickeln.
  • Best Practices: Durch Nutzung von Best Practices sowie Erfahrungen aus anderen Projekten können Möglichkeiten und Potenziale aufgezeigt werden.
  • Zum Festpreis: Genau zu erwartender Kostenaufwand für fest definierte Leistungen.
  • Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab: Projekte umsetzen, die sonst nicht von internen Ressourcen geleistet werden könnten und das Tagesgeschäft nicht in Mitleidenschaft gerät. Wir liefern Know-How, welches ggf. aktuell in Ihrer Organisation nicht vorhanden ist oder zur Zeit nicht zur Verfügung steht.
  • Ausgearbeiteter Anforderungskatalog: Aufnahme, Strukturierung und Priorisierung der, durch die Fachabteilung gestellten, Anforderungen übersichtlich in ein Dokument.
  • Dazu passendes Grobkonzept: Ausarbeitung eines Grobkonzeptes zur Realisierung des individuellen Anforderungskataloges.
  • Investitionsrechnung (ROI): Analyse zu Kosten und Nutzen zur Realisierung der gestellten Anforderungen und unverbindliches Festpreisangebot zur Realisierung.
  • Ausarbeitung einer Produktbasierte Planung: Übersicht zu Teilprodukten, um die Komplexität zu verringern und einen besseren Überblick über das Vorhaben zu erlangen.
  • Personas: Wir halten gemeinsam mit Ihnen fest, welche Benutzergruppen Ihre Learning Solution nutzen werden und welche Rollen diese dabei einnehmen.
Anforderungsworkshop zur Einführung einer SAP Learning Solution
Sie haben Fragen oder möchten den Anforderungsworkshop zur Einführung SAP LSO anfragen
Fachbereichsleiter Dirk Kellmann
Gerne stehe ich Ihnen bei offenen Fragen zur Verfügung.

Nehmen Sie unverbindlich mit mir Kontakt auf, indem Sie sich zur telefonischen Erstberatung anmelden oder mir direkt eine E-Mail schreiben: kellmann@innotalent.de

Whitepaper: 10 Tipps für einen erfolgreichen Workshop

 

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support