Ihr Ansprechpartner
Dirk Kellmann
Fachbereichsleiter

Einführung SuccessFactors Employee Central

Ihr Rundum sorglos Paket zur Einführung  von SAP SuccessFactors Employee Central

Überblick

Das Modul Employee Central dient als zentrales Modul von SuccessFactors und bildet die Stammdatenveraltung sowie die HR Prozessabbildung mit Employee Central ab.

Die benutzerfreundlichen Oberflächen sorgen für einen schnellen Einstieg neuer Mitarbeiter sowie eine kurze Umgewöhnung für ihre aktuelle Belegschaft.

Hinweis: Sollten Sie Probleme mit der englischen Sprache haben, können Sie den Untertitel auch auf Deutsch einblenden.

Hauptfunktionen von SuccessFactors Employee Central

Employee Central bietet Ihnen folgende Funktionen zur Durchführung ihres administrativen Business im Personalwesen.

  • Vorkonfigurierte Einstellungen im System um Neueinstellungen, Wechsel und Übernahmen, Beförderungen und Degradierungen, Kündigungen und Wiedereinstellungen zu ermöglichen. Nutzen Sie die vordefinierten Einstellungen, die den gesamten Zyklus der Mitarbeiterdatenpflege unterstützen und die Grundlage für SAP SuccessFactors Employee Central bilden.
  • SAP Best Practices, um abhängige Verwaltung, Mehrfachbeschäftigung und globale Zuordnung zu ermöglichen.
  • Profitieren Sie von vorkonfigurierten Zeitarten, Zeitprofilen, Abgrenzungsregeln und mehr als soliden Ausgangspunkt für Ihre SAP SuccessFactors Employee Central Time Off-Konfiguration.
  • Inhalte für die Unternehmensstruktur- und Stellenverwaltung, mit denen Sie Organisationsobjekte und Planstellen online mit entsprechenden Kontrollen anlegen und verwalten können.
  • Verwaltung Ihrer gesamten Belegschaft, einschließlich vorübergehend Beschäftigter oder Auszubildender, zu ermöglichen.
  • Integration zwischen SAP SuccessFactors Employee Central und SAP SuccessFactors Employee Central Payroll erwägen, profitieren Sie von dieser Scope-Position, die die Pflege abrechnungsrelevanter Daten, die Replikation von Mitarbeiterdaten und Zeitdaten beschreibt.

Unsere Vorgehensweise

Im Folgenden möchte ich Ihnen unsere Vorgehensweise bei der Einspielung eines Moduls in SAP SuccessFactors schildern. Wir orientieren uns dabei an einer Prince2 Methodik um das Risiko möglichst gering zu halten.

Vorgehensweise Einführung SuccessFactors

Das Bild zeigt eine generelle Darstellung der Vorgehensweise. Je nach Einführungspaket kann die Vorgehensweise von der oben genannten abweichen. Anpassungen an der Vorgehensweise können Sie den Detailseiten entnehmen.

Unser Angebot

SAP SuccessFactors gehört zu den anpassbarsten Cloud-Lösungen zur Abbildung von Personalprozessen. Natürlich lassen sich durch den Einsatz von Standardmitteln die Kosten für eine Einführung erheblich senken. Damit unsere Kunden auch hier eine hohe Flexibilität haben bieten wir Ihnen die Einführung von SAP in drei Kategorien an.

Employee Central BasisEmployee Central BestsellerEmployee Central Premium
Mehr dazuMehr dazuMehr dazu

Ähnliche Angebote