- 11. Januar 2018

E-Book: Digitalisierung im Personalwesen

E-Book_digitalisierung-im-personalwesen HR ist nicht mehr das Abstellgleis, wie in den 70er Jahren, sondern die Hochgeschwindigkeitstrasse für persönliche Karrieren. Denn für den Unternehmenserfolg ist HR zur Schlüsselstelle geworden.

Obwohl Digitalisierung und Fachkräftemangel seit Jahren als Buzzwords in der Diskussion der Personaler kursieren, verändern die Unternehmen in Deutschland ihre HR-Prozesse nur zögerlich. Ein wesentlicher Grund: Die digitale Kompetenz fehlt. Zwei von drei Unternehmen beklagen in einer Studie der Stauffen AG mangelndes Wissen ihrer Manager. 60 Prozent der Mitarbeiter würde nicht über ausreichende digitale Skills verfügen.

In diesem E-Book erzählen wir Ihnen, neben der Geschichte, auch von von den aktuellen Herausforderungen im digitalen Personalwesen. Wir schauen uns Vorteile und Elemente des Personalmanagements an und erklären, warum Sie Medienbrüche und papierbasierte HR-Prozesse vermeiden sollten.

Inhalte des E-Books

  • Digitalisierung im Personalwesen auf einen Blick
  • Geschichte
  • Aktuelle Herausforderungen
  • Elemente des digitalen Personalwesens
  • Vorteile
  • Status Quo: Warum deutschen Unternehmen das KnowHow fehlt
  • Einführung des digitalen Personalwesens

Aktuelle Herausforderungen

Die Digitalisierung hat alte Prozesse vereinfacht, beschleunigt und teilweise automatisiert. Mittlerweile erwarten wir, dass selbst komplexe Prozesse in kurzer Zeit durchlaufen werden. Eine Erwartungshaltung, die auch die Personalarbeit verändert: Vakanzen sollen schneller besetzt werden, Weiterbildungen zeitnah erfolgen, Personalentscheidungen effizient getroffen werden. Waren früher langsamere Entscheidungsprozesse akzeptabel, bedeuten sie für Unternehmen heute auch einen signifikanten ökonomischen Nachteil.

Elemente des digitalen Personalwesens

Haben Unternehmen die Bedeutung des Talentmanagements erkannt, gilt es, vorhandene Technologien strategisch einzusetzen und das volle Potenzial der digitalen Unterstützung auszuschöpfen. Im digitalen Zeitalter entscheidet die Qualität der IT-Systeme wesentlich über die Qualität der Personalarbeit.

Vorteile

Unternehmen profitieren auf vielfältige Weise, wenn sie ihre HR-Prozesse auf die neuen Arbeitsweisen des digitalen Zeitalters abstimmen und moderne Technologien zur Unterstützung ihrer HR einsetzen. Neben der Effizienz der Neustrukturierung, stehen auch verbesserte Wettbewerbsfähigkeit und neue Erkenntnisse durch schnellere Analysen im Vordergrund.

Fazit

Laden Sie sich unser E-Book herunter und erfahren Sie alles zum Thema Digitalisierung im Personalwesen!

E-Book herunterladen

Mein Name ist Dirk Kellmann und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.